Musicalische Schlemmerey

Die Musicalische Schlemmerey gründete sich 2011 in Folge gemeinsamer Projekte in ganz verschiedenen Produktionen. Die Vielfalt der klein besetzten Pretiosen der frühbarocken Kammermusik wieder neu zu entdecken, den Farbenreichtum zum Leuchten zu bringen und diese Delikatessen dem Publikum heute wieder zu kredenzen ist das Hauptanliegen der drei Musiker Anne Schumann, Clemens Schlemmer und Petra Burmann. Die Zutaten aus Violine, Dulcian und Theorbe, die den verschiedenen Instrumenten durch streichen, blasen und zupfen entlockten Töne zu mischen und so zu einem neuen Geschmack werden zu lassen, sind die besondere Herausforderung, und der Spaß am Genießen des Hörergebnisses kommt dabei nicht zu kurz.

Beispielprogramm:

Anne Schumann - Barockvioline
Clemens Schlemmer - Dulcian
Petra Burmann - Chitarrone

Aktualisierung: 21.03.2014