Aktuelles

Vorschau 2020

Die folgenden Konzerte zum 350. Geburtstag August des Starken werden gefördert durch die Mitteldeutsche Barockmusik e.V. aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Länder Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen.

  • 4. Januar 2020, 16.00 Uhr
    Quedlinburg Palais Salfeldt
    5. Januar 2020, 11.00 Uhr
    Magdeburg SONNTAGSMUSIK
    Dresdner Klangfarben
    Konzert zum 350. Geburtstag August des Starken
    Anne Schumann - Violine und Viola d’amore
    Elisabeth Seitz - Hackbrett
    Johanna Seitz - Harfe
    Klaus Voigt - Viola da spalla
     
  • 10. Januar 2020, 14.30 und 19.30 Uhr
    Dresden Palais Großer Garten
    Musikalische Schätze aus der Wunderkammer Augusts des Starken zum 350. Geburtstag
    Julla von Landsberg - Sopran
    Anne Schumann - Violine, Viola d'amore
    Elisabeth Seitz - Hackbrett
    Johanna Seitz - Harfe
    Klaus Voigt - Viola da spalla
     
Herbstlich-winterliche Konzertangebote mit vielfältigen musikalischen Kostbarkeiten
  • 31. Oktober 2019, 17.00 Uhr
    Schlosskirche Torgau
    Hommage à Katharina von Bora
    Anne Schumann, Violine
    Juliane Laake, Gambe
    Hildegard Saretz, Cembalo
     
  • 3. November 2019,  17.00 Uhr
    Jubiläumskonzert Waltershausen
    300 Jahre Grundsteinlegung der Stadtkirche „Zur Gotteshilfe“
    Anne Schumann - Barockvioline
    Klaus Vogt - Viola da spalla
    Theophil Heinke - Orgel
     
  • 17. November 2019, 16.00Uhr
    Dom Meißen
    Gedenkkonzert für J. Bräunig – Kantaten und Chorwerke
    Solisten, Domchor, Telemannisches Collegium Michaelstein
    Domkantor Thorsten Göbel (Musikalische Leitung, Orgel),
    Dompfarrer Superintendent Andreas Beuchel (Geistliches Wort)
     
  • 7. Dezember 2019, 19.30Uhr
    Kloster Michaelstein 
    Das größte Kind     Weihnachtsoratorium von Johann Mattheson
    Solisten

    Kammerchor Michaelstein
    Telemannisches Collegium Michaelstein
    Leitung: Sebastian Knebel
     
  • 21. Dezember 2019, 15.30 Uhr  und 19.30 Uhr
    Schönefelder Schlosskonzerte
    Über das Märchen der Märchen
    „Das Pentameron"
    des Giambattista Basile (1575-1632)
    Eine neapolitanische Dichtung und die erste Märchensammlung Europas
    Werke u.a.v. Marco Uccelini, Andrea Falconieri, Tarquinio Merula u. Dario Castello
    Elisabeth Seitz Hackbrett
    Johanna Seitz Harfe
    Chursächsische Capelle Leipzig
     
  • 31. Dezember 2019, 15.30 und 18.30 Uhr
    Kloster Michaelstein
    Silvesterkonzert "Ein Himmel voller Geigen"
    Telemannisches Collegium Michaelstein
    Anne Schumann – Violine und Leitung
     
Neue Konzerte

Ende August und Anfang September führen wir die Oper Benvenuto Cellini von Berlioz  auf.
Am 31. August 2019 findet auch ein Konzert in Berlin statt:

Monteverdi Choir Orchestre Révolutionnaire et Romantique
Sir John Eliot Gardiner

Weitere Termine:

14.09.2019, 19.30 Uhr, Katholische Kirche Schönefeld
Über Krieg und Frieden
Der „Simplicius Simplicissimus"
des Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen (1622-1676)
Die Menschlichkeit im 30-jährigen Krieg zwischen Galgenhumor und Friedenshoffnung
Werke u.a.v. Johann Erasmus Kindermann, Johann Schop, Heinrich Albert
u. Matthias Weckmann
Chursächsische Capelle Leipzig


22.09.2019, 20:00 Uhr, Stadtkirche Bad Cannstatt
Himmlisches vom Kaiser - Geistliche Musik des Habsburger Hofes aus dem Stuttgarter Inventar - Musik am Stuttgarter Hof
ecco la musica
 

12.10.2019, 19.30 Uhr, Schönefeld
Über Freiheit und Humor
„Leben und Ansichten von Tristram Shandy, Gentleman"
von Laurence Sterne (1713-1768)
Die High Society und die "Abel-Bach-Concerts" in London
Werke u.a.v. Carl Friedrich Abel u. Johann Christian Bach
Chursächsische Capelle Leipzig + Tom Greenleaves (Sprecher)
 

13. Oktober 2019, 15.00 Uhr, Kloster Michaelstein  Blankenburg (Harz)
Wie in einer Geigenbauwerkstatt - Klingendes Museum in der Musikausstellung


31. Oktober 2019, 17.00 Uhr,  Schlosskirche Torgau
Hommage à Katharina von Bora
Anne Schumann, Violine
Juliane Laake, Gambe
Hildegard Saretz, Cembalo
 

Aktualisierung: 19.02.2020